Reenactment, was ist das?

 

Als Reenactment bezeichnen man die historisch möglichst korrekte Nachstellung von vergangenen Ereignissen. Das kann eine Schlacht sein, auch ein gesellschaftliches Ereignis oder / und das darstellen alltäglichen Lebens.

Der Anspruch liegt in korrekter zeitgemäß aussehender Bekleidung und Gegenständen. Wichtig ist ist auch die Umsetzung von historischen Handlungen, Arbeiten und alltäglichen Verrichtungen.

Wer allerdings heutzutage eine allzu präzise, widerspruchslose Ausführung von diesem Hobby erwartet, wird oft vergeblich suchen, denn dies ist nicht immer Ziel noch Anspruch .

Beim Reenactment bemüht sich der Einzelne oder eine Gemeinschaft um die mehr oder weniger genaue Herstellung und Darstellung  vergangener Ereignisse, die im hier und jetzt vollzogen werden,  z. B. auf Mittelaltermärkten.

Die hier gezeigten Bekleidungsstücke sind überweigend aus eigener Herstellung .

Die Stoffe ,Wolle und Zubehörteile findet ihr in unserem Historicum-Online Shop und in unserem Ladengeschäft.

Brettchenborten sind aus unserem Wollywasch Garn ( 100 % Schurwolle) gefertigt das besonders reissfest und waschbar ist.

Lederwaren und Gürtel findet ihr bei www.lumpulus.de

1/1
Zwischenablage01
Zwischenablage02
Zwischenablage03
Brettchenborte
13
14
Brettchenborte
12
17

   Lieferungen in folgendes Land: Deutschland.

   Für weitere Informationen:

 

Kontakt

Historicum

Manuela Neumüller & Bettina Trudel GbR

Königsseestraße 18

83022 Rosenheim

08031 6145041

info@historicum-shop.de

  • Instagram - Grau Kreis
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

© 2020 Historicum

www.historicum-shop.de